Blue Devils
gallery/IMG-20190820-WA0049
gallery/IMG-20190820-WA0008
gallery/IMG-20190820-WA0048

Sascha Engel, Tobias Speicher, Darel Podinovic, Benjamin Eckenigk, Marian Ferner, Sven Kappes (v.l. - linkes Foto)

gallery/IMG_20170226_112126
gallery/IMG_20170226_111949
gallery/FB_IMG_1522697327181
gallery/IMG_20180211_170838
gallery/FB_IMG_1521712544360

2016 / 2017

Gründungsjahr der Blue Devils

 

Beim Start unseres neuen Männerballetts standen unsere Jungs gemeinsam mit den Blue Angels auf der Bühne.

Zum einen tanzten Sie zu Michael Jackson's Thriller und als Zugabe gab es dann noch einen Hulapalu von Andreas Gabalier.

Zu Beginn konnten wir acht Männer zu unserem Männerballett zählen. Gründungsmitglieder sind:

Axel Walter, Werner Briese, Sascha Engel, Sven Kappes, Darel Podinovic, Christian Maas, Sascha Künzer, Dominic Brill

2017 / 2018

Nintendo LoveStory

 

Da die Männer nun eher schnelle und peppige Schritte in ihren Tänzen miteinander vereinten, war es für unseren Axel Walter und Werner Briese leider nicht mehr möglich da mitzuhalten. Sie bleiben immer Ehrenmitglieder unseres Männerballetts. Ebenfalls verließen uns aus persönlichen Gründen Sascha Künzer und Dominic Brill. Ein Neuzuwachs gab es in diesem Jahr durch Mario Rein.

Unsere Geschichte

2018 / 2019

Zurück in die Zukunft

 

Zum 70. Geburtstag unseres Vereins starteten die Blue Devils eine kleine Reise durch Zeit und Raum. Mit dem Raumschiff zurück zur Erde landeten Sie im Jahre 1949 und tanzten sich Zurück in die Zukunft, eine Reise durch die kultige Musikgeschichte. Mario Rein musste aus privaten Gründen das Männerballett wieder verlassen. Jedoch kamen Marcel Detemple und Marian Ferner in diesem Jahr neu zu unserem Männerballett dazu.

 

2019 / 2020

Bonnie & Clyde

 

Ein neuer Tanz, ein neues Motto, viel Schweiß und Basteltalent. In diesem Jahr heizten unsere Männer gemeinsam mit einer der Trainerinnen dem Publikum mächtig ein. Eine Verfolgungsjagd bis in den Tod - ach nee... Clyde lebt noch! Zumindest in unserer Version von Bonnie & Clyde.

Marcel Detemple und Marian Ferner pausierten in diesem Jahr aus privaten Gründen. Bleiben uns aber für die nächsten Jahre erhalten.

 

gallery/fgd
gallery/20200223_212019
gallery/20200223_211907